Emotionale Intelligenz im Beruf

 

Die McKinsisierung der Welt hat uns alle erreicht: Die Arbeitswelt erfordert erfolgreiches Funktionieren und immer "gut drauf sein". Individuelle Leistung wird beständig kontrolliert und beurteilt. Allgemeine Verunsicherung, Angst um den Arbeitsplatz und die Altersvorsorge prägen das Klima. In einem Trubel nimmerendender Verpflichtungen gibt es keine Patentrezepte mehr.
Nehmen wir unser Leben also selbst in die Hand!

Dieses Buch ist praxisorientiert. Es gibt Anregungen und stellt Strategien vor, die helfen, den Alltag zu bewältigen und sich selbst zu motivieren.
Dabei wird auf Haltungen und Kenntnisse von Menschen fokussiert, die trotz grosser Widrigkeiten ihren beruflichen Alltag erfolgreich bewältigen und ihr Leben als zufriedenstellend und sogar glücklich bezeichnen. Ja, solche Menschen würden gar behaupten, sie sind nicht erfolgreich trotz belastender Umstände, sondern gerade wegen dieser!
Folgende Fragen werden beantwortet:

- Welche Kompetenzen werden heute benötigt, um in einer immer unübersichtlicher werdenden Welt bestehen zu können?

- Warum sind manche Menschen in der Lage, auf Stress-Situationen gelassen zu reagieren, ohne psychosomatische oder körperliche Krankheiten zu entwickeln?

- Wie kann man seine Fähigkeit zur "seelischen Stärke" ausbauen und für sich selbst sorgen?

- Wie schafft man es, den beruflichen Alltag nicht nur durchzustehen und zu überleben, sondern Freude an der Arbeit zu entwickeln/ behalten und zu wachsen, dazuzulernen und neue Fähigkeiten zu entdecken?

 

                                                           

Hier können Sie das Buch bestellen:

 

http://www.amazon.de/

 

http://www.bod.de/